Ganz souverän zum Florett-Sieg

SCHWENNINGEN – Recht gute Resultate erzielten die drei Fechter der SV 1845 Esslingen am 17./18. Februar beim zweiten Regio-Cup-Turnier der laufenden Saison in Schwenningen. Mit Axel Ganz stand am Ende gar ein Esslinger im Florett-Wettbewerb ganz oben auf dem Podest.

Der auf eins gesetzte SV-Fechter Ganz qualifizierte sich ungefährdet über die Setzrunden für die Direktausscheidung. Nach mühelosen Siegen gegen Andreas Breitmoser (VT Villingen), Thomas Großstück, Philipp Knauer (beide VfL Kirchheim) und Michael Zwimpfer (FGK Küssnacht/SUI) stand Ganz im Finalkampf gegen Leon Kutsyi vom PSV Stuttgart. Auch hier ließ der Esslinger nichts mehr anbrennen und setzte seinen Siegeszug fort. Mit 15:7 besiegte Ganz den Sohn seines Trainers und freute sich über seinen bereits zweiten Turniersieg im zweiten Wettkampf dieser Turnierserie.

Auch die Esslinger Degenmänner konnten vordere Platzierungen erzielen. Jan Falck-Ytter und Sebastian Romer kämpften sich nach vorne bis in die Viertelfinals. Hier unterlag Falck-Ytter knapp gegen Armin Hug (TV Oberndorf) und Romer hatte das Nachsehen gegen Laurin Eggenschwiler (FGK Küssnacht/SUI). Im Endklassement kamen die beiden SV-Athleten auf die Plätze fünf und acht, Sieger wurde Johannes Wiesemann (Darmstädter FC).

 

 

 

Termine

Wegen Umbau unserer Sporthalle finden unsere Trainingseinheiten ab 7. März 2017 jeweils ab 18h in folgenden Hallen statt:
Dienstag - Sporthalle der Realschule Oberesslingen, Ecke Breslauer Str. / Danziger Str., 73730 Esslingen
Mittwoch - Neckarsporthalle, Dammstraße 3, 73728 Esslingen (beim Freibad)

8. Reichsstadt-Cup
(WFB-RegioCup) 
am 23./24. Juni 2016
- Ausschreibung

19. Esslinger 
Schulmeisterschaften
 
am 6. Juli 2018
- Ausschreibung

28. Sie+Er-Turnier
"Esslinger Zwiebel"
 
am 7. Juli 2018
- Ausschreibung

ANFÄNGERKURS
Der nächste Anfängerkurs beginnt nach den Sommerferein.
Ort: Sporthalle im Eberhard-Bauer,Stadion (Weilstraße 201, 73733 Esslingen).
Damit wir besser planen können, meldet euch bitte vorher per Mail bei unserem Sportwart Eberhard Trautwein an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Vergesst nicht Eure Sportsachen mitzubringen (Sportschuhe, Sportkleidung)!
Wir freuen uns auf Euch !!!