SV-Fechter beim Regio-Cup dreimal auf dem Treppchen

PLIEZHAUSEN - Die Fechtabteilung der SV 1845 Esslingen entsandte am 10. und 11. März sieben Athleten zum "Alemannen-Cup" nach Pliezhausen, die sich mit Florett, Degen und Säbel drei Podestplatzierungen bei diesem Regio-Cup-Turnier erfechten konnten.

Im Florettwettbewerb der Männer gab es gleich zweimal Edelmetall für die Esslinger Equipe: Axel Ganz und Oliver Lechner kämpften sich mühelos nach vorne und hatten eine Medaille bereits sicher, bevor sie im Halfinal-Gefecht aufeinander trafen. Ganz setzte sich 15:10 durch und verwies seinen Teamgefährten auf den Bronzerang. Im Finale gegen Jona Straub (PSV Stuttgart) unterlag der Esslinger in einem spannenden Gefecht denkbar knapp mit 14:15 und musste sich mit Silber begnügen. Dennoch hatte Ganz Grund zu feiern: durch seine Top-Platzierungen in dieser Saison sicherte sich der SV-Athlet bereits frühzeitig den Gesamtsieg in der Regio-Cup-Turnierserie.

Einen weiteren Platz auf dem Treppchen gab es für die Esslinger Männer in der Degenkonkurrenz. Das SV-Trio Sebastian Romer, Jan Falck-Ytter und Marc Florenski zeigte insgesamt eine starke Leistung. Während Florenski im Gesamtklassement auf Rang 14 kam, war für Falck-Ytter Endstation im Viertelfinale, der SV-Fechter wurde Fünfter. Romer wurde nach einem 13:15 im Halbfinale von Roberto Capriuolo (SV Böblingen) getoppt und musste sich mit Bronze begnügen, den Gesamtsieg holte sich der favorisierte Johannes Wiesemann (Darmstädter FC).

Kein Esslinger Edelmetall gab es im Säbelwettbewerb der Männer. Kai Ziegler unterlag in der Direktausscheidung dem Schwenninger Yaokun Zhang mit 11:15 und belegte einen guten dreizehnten Rang. Besser lief es für Udo Ziegler. Der Esslinger kämpfte sich bis ins Viertelfinale, unterlag aber im Kampf um die Medaillen mit 8:15 dem späteren Sieger Paul Harsch (TSG Eislingen) und wurde Sechster.

 

 

 

Termine

Wegen Umbau unserer Sporthalle finden unsere Trainingseinheiten ab 7. März 2017 jeweils ab 18h in folgenden Hallen statt:
Dienstag - Sporthalle der Realschule Oberesslingen, Ecke Breslauer Str. / Danziger Str., 73730 Esslingen
Mittwoch - Neckarsporthalle, Dammstraße 3, 73728 Esslingen (beim Freibad)

8. Reichsstadt-Cup
(WFB-RegioCup) 
am 23./24. Juni 2016
- Ausschreibung

19. Esslinger 
Schulmeisterschaften
 
am 6. Juli 2018
- Ausschreibung

28. Sie+Er-Turnier
"Esslinger Zwiebel"
 
am 7. Juli 2018
- Ausschreibung

ANFÄNGERKURS
Der nächste Anfängerkurs beginnt nach den Sommerferein.
Ort: Sporthalle im Eberhard-Bauer,Stadion (Weilstraße 201, 73733 Esslingen).
Damit wir besser planen können, meldet euch bitte vorher per Mail bei unserem Sportwart Eberhard Trautwein an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Vergesst nicht Eure Sportsachen mitzubringen (Sportschuhe, Sportkleidung)!
Wir freuen uns auf Euch !!!