Esslinger Florett-Fechter überzeugen im Pokal

ESSLINGEN - Die Florett-Männer der Fechtabteilung der SV 1845 begrüßten am 22. November in der ersten Runde des Deutschlandpokals 2019 den Vfl Kirchheim. Die Esslinger meisterten ihre Aufgabe vor heimischem Publikum mit Bravour und hatten am Ende ungefährdet mit 45:30 die Nase vorn.

Das SV-Team ging in der Besetzung Axel Ganz, Oliver Lechner, Pierre Puppatti und Tobias Brendle auf die Planche. Nach einem ersten Abklopfen der Gegner und wechselnder Führung gingen die Hausherren nach dem dritten Einzelgefecht in Führung und ließen sich diese nicht mehr aus der Hand nehmen. Bis zum Ende der Partie gelang es der SV-Equipe dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung die Führung bis auf 15 Punkte auszubauen.
Mit ihrem verdienten 45:30-Sieg sicherten sich die SV-Fechter den Einzug in die zweite Pokalrunde und freuen sich hoch motiviert auf die nächsten Gegner.
"Tolle Leistung unserer Esslinger, der Sieg geht auch in dieser Höhe voll in Ordnung", freute sich SV-Florettcoach Ilja Kutsyi mit seinem Team.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine

Unser Training findet ab 2. Oktober 2018 wieder in der Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion in Esslingen-Weil statt.

Trainingstage: Dienstag und Donnerstag (anstelle bisher Mittwoch) zu den üblichen Zeiten.

ANFÄNGERKURS
Der nächste Anfängerkurs beginnt nach den Faschingsferien 2019 (donnerstags)
Ort: Sporthalle im Eberhard-Bauer,Stadion (Weilstraße 201, 73733 Esslingen).
Damit wir besser planen können, meldet euch bitte vorher per Mail bei unserem Sportwart Eberhard Trautwein an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Vergesst nicht Eure Sportsachen mitzubringen (Sportschuhe, Sportkleidung)!
Wir freuen uns auf Euch !!!