SV-Fechter gewinnen sieben Medaillen beim "Reichsstadt-Cup"

ESSLINGEN - Nicht nur organisatorisch, sondern auch fechterisch wusste die Fechtabteilung bei der neunten Auflage des "Reichsstadt-Cup" am 6./7. April in der Eberhard-Bauer Sporthalle zu glänzen. Bei diesem Turnier der Regio-Cup-Serie des Württembergischen Fechterbundes gewannen die SV-Fechter eine Gold-, zwei Silber- und vier Bronzemedaillen. Gemeldet hatten sich rund 100 Fechterinnen und Fechter aus nah und fern.

Das beste Resultat aus Sicht der Esslinger gelang Routinier Robert Mitschang mit dem Degen. Er sicherte sich den Turniersieg hauchdünn vor seinem Vereinskollegen Jan Falck-Ytter auf dem Silberrang. Sieben weitere SV-Athleten gingen hier noch auf die Planche: Carsten Clauß, Daniel Chieffo, Udo Ziegler, Nils Neumann, Suat Duran und Henry Henzler belegten die Plätze fünf, sieben, elf, 15, 19, 22 und 23.

Auch mit dem Florett standen zwei Esslinger Männer auf dem Podest. Oliver Lechner gewann Silber hinter Tim Schäfer (VfL Kirchheim), Axel Ganz konnte sich noch Bronze erkämpfen. Die vier weiteren Esslinger Pierre Puppatti, Felix Schrader, Dimitri Kutsyi und Nils Neumann belegten die Plätze sieben, acht, elf und 19.

Zwei Bronzemedaillen für die SV-Equipe gab es beim Degen-Wettbewerb der Frauen. Alexandra Mitschang und Beatrice Rovati mussten sich jeweils knapp in den Halbfinals geschlagen geben, Siegerin wurde Martina Buttschard vom SV Böblingen, SV-Fechterin Alica Ebinger wurde noch Elfte.

Die letzte Esslinger Medaille gewann Udo Ziegler mit dem Säbel. Der SV-Fechter holte Bronze bei den Männern, Turniersieger wurde der favorisierte Paul Harsch (TSG Eislingen). Die beiden Esslinger Nils Neumann und Kai Ziegler wurden am Ende Siebter und Achter.

Im Florettwettbewerb der Frauen belegte die SV-Fechterin Svenja Wagner Rang sieben, den Sieg erkämpfte sich Anna Baars vom PSV Stuttgart.

Den Säbelwettbewerb der Frauen, der ohne Esslinger Beteiligung stattfand, konnte Emanuela Lattarulo (MTV Mainz) für sich entscheiden.

Termine

Unser Training findet in der Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion in Esslingen-Weil statt.

Trainingstage: Dienstag und Donnerstag.

ANFÄNGERKURS
Der nächste Anfängerkurs beginnt nach den Sommerferien 2019 (donnerstags)
Ort: Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion (Weilstraße 201, 73733 Esslingen).
Damit wir besser planen können, meldet euch bitte vorher per Mail bei unserem Sportwart Eberhard Trautwein an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Vergesst nicht Eure Sportsachen mitzubringen (Sportschuhe, Sportkleidung)!
Wir freuen uns auf Euch !!!