Theodor-Heuss-Gymnasium wird Esslinger Schulmeister im Fechten

ESSLINGEN - Zahlreiche Schülerinnen und Schüler aus insgesamt elf Schulen tauschten am 13. Juli kurz vor den Sommerferien ihre Lernsachen gegen Florett und Degen, um an den „Esslinger Schulmeisterschaften im Fechten“ teilzunehmen. Ausgerichtet wurden diese Meisterschaften bereits zum 20. Mal von der Fechtabteilung der SV 1845 Esslingen in Zusammenarbeit mit der Stadt Esslingen am Neckar und dem Verein zur Förderung des Fechtsports in Esslingen.

Einen Tag lang standen für die Schülerinnen und Schüler der Fechtsport und die begehrten Trophäen im Vordergrund. Neben den von der Stadt und dem Landkreis getragenen Esslinger Schulen gingen auch die Gemeinschaftsschule Deizisau, das Robert-Bosch-Gymnasium Wendlingen, das Heinrich-Heine-Gymnasium Ostfildern und die Klosterhofschule Ostfildern auf die Planche. Insgesamt kämpften elf Schulen um Titel und Siegtrophäen. In diesem Jahr waren bei den inklusiven Schulmeisterschaften gleich drei Rollstuhlfechter am Start, die gemeinsam mit ihren nichtbehinderten Fechtfreunden antraten.

Am Ende setzte sich in der Schulwertung das Theodor-Heuss-Gymnasium an die Spitze und wurde Esslinger Schulmeister, knapp vor dem Heinrich-Heine-Gymnasium Ostfildern. Den dritten Platz sicherte sich die Zollberg-Realschule und verwies die Rohräckerschule auf den undankbaren vierten Rang.

In den Einzelwettbewerben konnten vor allem drei Fechterinnen und Fechter überzeugen. Das Trio setzte sich jeweils mit Florett und Degen an die Spitze des Teilnehmerfeldes und wurde in ihren Klassen und Waffen Esslinger Doppel-Stadtmeister 2019: Lilly Anastasia Luft (Zollberg-Realschule) und Felix Schrader (Heinrich-Heine-Gymnasium Ostfildern) dominierten bei der Jugend (2002-2006), Paul Zahn (Rohräckerschule) holte Gold bei den Junioren (2001 und älter). 

Bei den jüngsten Schülern (2007 und jünger) erkämpfte sich Johannes Bregenzer vom Theodor-Heuss-Gymnasium mit dem Florett die Goldmedaille, Lisa-Marie Thoma (Zollberg-Realschule) war bei den Mädchen mit dem Degen erfolgreich.

Termine

Unser Training findet in der Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion in Esslingen-Weil statt.

Trainingstage: Dienstag und Donnerstag.

ANFÄNGERKURS
Der nächste Anfängerkurs beginnt nach den Sommerferien 2019 (donnerstags)
Ort: Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion (Weilstraße 201, 73733 Esslingen).
Damit wir besser planen können, meldet euch bitte vorher per Mail bei unserem Sportwart Eberhard Trautwein an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Vergesst nicht Eure Sportsachen mitzubringen (Sportschuhe, Sportkleidung)!
Wir freuen uns auf Euch !!!