Eljatha Schneider und Henry Henzler in Kirchheim erfolgreich

KIRCHHEIM - Bei der zehnten Auflage des internationalen Kirchheimer Teck-Pokals am 19. und 20. Oktober präsentierten sich die neunzehn Athleten der Fechtabteilung der SV 1845 Esslingen mit guten Ergebnissen und erkämpften drei Podest-Platzierungen.

In der Altersklasse U20 behaupteten sich die beiden Esslinger Starter mit dem Degen und kämpften sich ganz nach vorne. Henry Henzler setzte sich im Finalkampf gegen seinen Vereinskameraden und Rollstuhlfecher Nils Neumann durch und freute sich über den Gewinn der Siegtrophäe.

Ebenfalls in dieser Altersklasse war Eljatha Schneider mit dem Florett erfolgreich. Die SV-Fechterin gewann verdient die U20-Konkurrenz und stand ganz oben auf dem Treppchen.

Die beiden U20-Fechter Luca Thiergärtner und Nils Neumann kamen mit dem Degen auf die Plätze fünf und neun.

SV-Fechter Tiziano Spedicato trat mit dem Florett in der U17 an und platzierte sich auf Rang sechs.

Bei der U15 starteten gleich sechs Esslinger Fechterinnen und Fechter mit dem Florett. Während sich Michelle Trost in ihrem Wettbewerb auf den elften Platz kämpfte, kamen ihre männlichen Kollegen Jeremias Kreim, Obinna Onyeali, Mick Thiergärtner, Lukas Meißner und Julian Dobovisek auf die Plätze zehn, zwölf, 17, 18 und 21.

Mit Julius Pöhler, Riccardo Kotulla, Johannes Bregenzer, Alexander Springborn, Jonah Knapp und Johan Bunz ging bei der U13 ein Esslinger Sextett mit dem Florett auf die Planche. Am Ende reichte es den jungen SV-Athleten auf die Plätze 13, 15, 16, 21, 23 und 24.

Die beiden jüngsten SV-Fechter Kristian Zgurskii und David Pelta starteten in der U11 und erreichten mit Rang neun und elf recht passable Platzierungen.

 

Termine

6. Esslinger Burg-Cup
am 7. Dezember 2019
- Ausschreibung

17. Postmichel-Turnier
am 8. Dezember 2019 
- Ausschreibung

Hüttenfreizeit in Steibis
vom 21. - 28. Februar 2019 
- Ausschreibung

Unser Training findet in der Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion in Esslingen-Weil statt.

Trainingstage: Dienstag und Donnerstag.

ANFÄNGERKURS
Der nächste Anfängerkurs beginnt nach den Sommerferien 2019 (donnerstags)
Ort: Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion (Weilstraße 201, 73733 Esslingen).
Damit wir besser planen können, meldet euch bitte vorher per Mail bei unserem Sportwart Eberhard Trautwein an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Vergesst nicht Eure Sportsachen mitzubringen (Sportschuhe, Sportkleidung)!
Wir freuen uns auf Euch !!!