SV-Fechterinnen Imeri und Kreissl holen auf DM sechs Medaillen

DM Rolli 2008OFFENBACH - Mit Zarife Imeri und Anna Kreissl starteten am 28. August lediglich zwei Fechterinnen der SV 1845 Esslingen mit Florett, Degen und Säbel in der Kategorie A bei den Deutschen Meisterschaften der Rollstuhlfechter im hessischen Offenbach.

Die Esslinger Equipe zeigte sich in einer glänzenden Form. Am Ende der Meisterschaften durften sich das Duo unter den Augen der Bundestrainer über den Titelgewinn im Frauensäbel durch Imeri sowie über weitere drei Silber- und zwei Bronzemedaillen freuen.

Die beiden SV-Rollifechterinnen Imeri und Kreissl qualifizierten sich in der Säbel-Konkurrenz nach den Setzrunden auf fünf und sechs gesetzt mühelos für den Viertelfinaldurchgang und kämpften sich bis nach vorne durch. Am Ende sicherte sich Imeri den Säbeltitel verdient mit 15:10 Treffern und verwies ihre Vereinskameradin Kreissl auf den Silberrang.

Mit dem Florett gelang den beiden SV-Athletinnen ebenfalls ohne größere Probleme der Einzug ins Viertelfinale. Die auf drei und vier gesetzten Esslingerinnen erkämpften sich schließlich hinter der Tauberbischofsheimerin Simone Briese-Baetke einen Platz auf dem Treppchen. Die SV-Fechterin Kreissl wurde erneut Vizemeisterin, ihre Teamgefährtin Imeri musste sich mit Bronze begnügen.

Zum Abschluss der Meisterschaften traten die beiden Esslinger Rollifechterinnen mit dem Degen an und komplettierten ihre Medaillensammlung. Die Mannschafts-Europameisterin Imeri musste am Ende nur ihrer Nationalmannschaftskollegin Briese-Baetke (Tauberbischofsheim) den Vortritt lassen und sich mit der Vizemeisterschaft begnügen. Kreissl sicherte sich mit guten Leistungen erneut die Bronzemedaille.

Bei den Herren dominierten in der Kategorie A die Rostocker Fechter das Geschehen. Dimitrij Rout gewann zwei Titel mit Degen und Säbel, sein Vereinskamerad Martines Budich sicherte sich etwas überraschend den Florett-Titel.

In der Kategorie B wurde mit Uwe Bartmann (Jena) der insgesamt erfahrenste Athlet und Favorit dreifacher Titelträger mit Florett, Degen und Säbel.

 

 

Termine

Unser Training findet in der Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion in Esslingen-Weil statt.

Trainingstage: Dienstag und Donnerstag.

ANFÄNGERKURS
Der nächste Anfängerkurs beginnt nach den Faschingsferien 
ab 25. Februar 2021 (donnerstags)
Ort: Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion (Weilstraße 201, 73733 Esslingen).
Damit wir besser planen können, meldet euch bitte vorher per Mail bei Alica Ebinger an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vergesst nicht Eure Sportsachen mitzubringen (Sportschuhe, Sportkleidung)!
Wir freuen uns auf Euch !!!