Alica Ebinger siegt mit dem Degen in Sarrebourg

Tournoi International de Sarrebourg 2010SARREBOURG - Gleich sechs Fechter der SV 1845 Esslingen starteten am 29./30. Mai im französischen Sarrebourg beim "Tournoi International de Sarrebourg", einem stark besetzten integrativen Degenturnier, das für alle komplett im Rollstuhl gefochten wurde. Bei diesem Turnier, das für die Franzosen zur WM-Qualifikation zählt, erreichte das Esslinger Sextett im 45 Fechter starken Teilnehmerfeld aus drei Nationen ausgezeichnete Ergebnisse. Der SV-Fechterin Alica Ebinger gelang gar der große Coup: die Esslingerin durfte am Ende die Siegtrophäe in der Frauenwertung mit nach Hause nehmen. Im gemischten Team-Wettbewerb erkämpfte sich SV-Athlet Jörn Ziegler mit seiner Mannschaft ebenfalls den Platz ganz oben auf dem Podest.

Die beiden Esslingerinnen Ebinger und Katja Kaltenbach starteten in der Frauenwertung und erreichten hervorragende Ergebnisse. Ebinger setzte sich am Ende gegen die beiden Rollstuhlfechterinnen Pauline d'Hautefeuille (CSINI Paris) und Delphine Bernard (Cornouaille Quimper) verdient durch und verwies die französischen National-fechterinnen auf die Plätze zwei und drei. Ihre Vereinskameradin Kaltenbach belegte in der Endabrechnung noch einen guten sechsten Rang.

Auch die Esslinger Männer bewiesen ihre Klasse und erkämpften vordere Platzierungen. Rico Leiser scheiterte erst im Halbfinale gegen die französische Fechtlegende Robert Citerne (SC Levallois) und musste im Kampf um Bronze gegen den Polen Norbert Capka (IKZ Warszawa/Polen) eine ebenfalls knappe Niederlage hinnehmen. Seine Teamgefährten Udo Ziegler, Jörn Ziegler und Denis Trautwein unterlagen erst im Achtelfinale und belegten die Plätze zehn, vierzehn und fünfzehn. Den Gesamtsieg holte sich der französische Nationalfechter David Maillard vom SC Levallois.

Im Team-Wettbewerb wurden gemischte, nationenübergreifende Teams aufgestellt. Hier erreichte der Esslinger Jörn Ziegler gemeinsam mit Alain Febvre (Mousquetaires de Joinville) und Piotr Kacprzak (IKZ Warszawa) unter vierzehn Teams den Finalkampf, den das Team knapp für sich entscheiden konnte, und durfte sich über den verdienten Turniersieg freuen.

Ergebnisse "Challenge International de Sarrebourg"

Männerdegen

1. David Maillard (SC Levallois / FRA)

2. Robert Citerne (SC Levallois / FRA)

3. Norbert Calka (IKZ Warszawa / POL)

4. Rico Leiser (SV 1845 Esslingen / GER)

... 10. Udo Ziegler (SV 1845 Esslingen / GER)

... 14. Jörn Ziegler (SV 1845 Esslingen / GER)

15. Denis Trautwein (SV 1845 Esslingen / GER)


Frauendegen

1. Alica Ebinger (SV 1845 Esslingen / GER)

2. Pauline d'Hautefeuille (CSINI Paris / FRA)

3. Delphine Bernard (Cornouaille Quimper / FRA)

... 6. Katja Kaltenbach (SV 1845 Esslingen / GER)

Termine

Unser Training findet in der Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion in Esslingen-Weil statt.

Trainingstage: Dienstag und Donnerstag.

ANFÄNGERKURS
Der nächste Anfängerkurs beginnt nach den Faschingsferien 
ab 25. Februar 2021 (donnerstags)
Ort: Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion (Weilstraße 201, 73733 Esslingen).
Damit wir besser planen können, meldet euch bitte vorher per Mail bei Alica Ebinger an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vergesst nicht Eure Sportsachen mitzubringen (Sportschuhe, Sportkleidung)!
Wir freuen uns auf Euch !!!