Imeri holt DM-Doppelgold

DM Rolli 2010MINDEN - Die Rollstuhlfechterin Zarife Imeri von der SV 1845 Esslingen trug sich bei den Deutschen Meisterschaften am 11. September in Minden gleich zweimal in die Siegerlisten ein. Die Esslinger Mannschafts-Europameisterin siegte verdient mit Degen und Säbel und gewann mit dem Florett noch die Silbermedaille. Aber auch SV-Fechter Andreas Vierig erfocht sich mit einem vierten und zwei fünften Plätzen ein ausgezeichnetes Ergebnis.

Zu Beginn der Wettkämpfe standen die Florettwettbewerbe auf dem Programm. Imeri zeigte ihr ganzes Können und musste am Ende nur Simone Briese-Baetke vom FC Tauberbischofsheim den Vortritt lassen. Die Esslingerin gewann die Silbermedaille vor Bianca Penkwitz (TG Würzburg).

Der SV-Athletin, die momentan bei ihrem Freund in Rostock trainiert, gelang die Titelverteidigung im anschließend ausgetragenen Säbelwettbewerb. Imeri gewann verdient den Titel vor Vanessa Siegel (Kölner FK) und der Rostockerin Diana Bökenhauer.

In der Degenkonkurrenz zog die Nationalfechterin Imeri alle Register und gewann ihr zweites Gold. Silber und Bronze gingen an Katja Lüke (FC Kassel) und Vanessa Siegel (Kölner FK).

Mit ihren guten Ergebnissen erhielt Imeri von Bundestrainer Swen Strittmatter die Nominierung zu den Weltmeisterschaften, die Anfang November in Paris ausgetragen werden.

Der Esslinger Andreas Vierig startete ebenfalls in allen drei Waffen und verpasste Edelmetall nur knapp. In der Degenkonkurrenz wurde der SV-Fechter Vierter, mit Degen und Säbel sicherte sich Vierig jeweils einen guten fünften Rang. Dimitrij Rout (TUS Makkabi Rostock) schaffte den Hattrick, der Nationalfechter gewann bei den Männern den Titel in allen Wettbewerben.

Termine

Unser Training findet in der Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion in Esslingen-Weil statt.

Trainingstage: Dienstag und Donnerstag.

ANFÄNGERKURS
Der nächste Anfängerkurs beginnt nach den Faschingsferien 
ab 25. Februar 2021 (donnerstags)
Ort: Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion (Weilstraße 201, 73733 Esslingen).
Damit wir besser planen können, meldet euch bitte vorher per Mail bei Alica Ebinger an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vergesst nicht Eure Sportsachen mitzubringen (Sportschuhe, Sportkleidung)!
Wir freuen uns auf Euch !!!