Heim-DM endet mit drei Silbermedaillen für SV-Fechter

DM Rolli 2012ESSLINGEN (fns) – Nach 2002 fanden bereits zum zweiten Mal die Deutschen Meisterschaften der Rollstuhlfechter in Esslingen statt. Zum 50-jährigen Jubiläum des Rollstuhlfechtens in Deutschland kamen zahlreiche Athleten und Ehrengäste nach Esslingen und feierten eine äußerst gelungene Meisterschaft. Im Starterfeld fanden sich mit Dimitrij Rout, Andreas Vierig und Steffen Weigl gleich drei Athleten der SV 1845 Esslingen und erreichten ansprechende Ergebnisse. Rout konnte sich unter den Augen von Bürgermeister Dr. Markus Raab gleich drei Silbermedaillen sichern.

Ein wahres Mammutprogramm mit insgesamt 10 Meisterschaften in den Waffen Florett, Degen und Säbel und den verschieden Kategorien wartete auf die Fechter und Zuschauer.

Alle Athleten starteten in einer Gruppe und ermittelten ihre Platzierung in der jeweiligen Waffe, gefolgt von den Finalkämpfen um die Deutschen Meistertitel - hier allerdings getrennt nach Kategorien und Geschlecht.
Im Jugendwettbewerb sicherte sich Alexander Hümmer (TG Würzburg) den Titel des Deutschen Jugendmeisters vor dem Rostocker Konstantin Burke.

Sein Talent stellte Hümmer im Männerflorett der Kategorie A/B erneut unter Beweis und besiegte im Finalkampf den Neu-Esslinger Rout. Bei seinen ersten nationalen Titelkämpfen wurde der Esslinger Weigl hier noch Sechster.

Überraschend unterlag Rout im Säbelfinale der Kategorie A dem Rostocker Steffen Nordmann vom TUS Makkabi Rostock. Nach längerer Trainingspause und konditionellen Schwächen musste sich Rout mit der Vizemeisterschaft zufrieden geben.

Insgesamt waren die Säbelwettbewerbe fest in Rostocker Hand: Christopher Maschke holte den Titel in der Kategorie B, und die ehemalige Esslingerin Zarife Imeri wurde Siegerin in der Kategorie A/B.

Im Degenwettbewerb der Männer gewann Rout seine dritte Silbermedaille, erneut geschlagen vom Rostocker Nordmann. Die Plätze sieben und acht gingen in dieser Konkurrenz an die beiden Esslinger Vierig und Weigl.

Im Degenwettbewerb der Kategorie B/C sicherte sich Maschke aus Rostock seinen zweiten Titel.

Der Blick von Simone Briese-Baetke geht bereits Richtung London 2012, aber auch in Esslingen stellte sie ihre Klasse erneut unter Beweis. Die  Tauberbischofsheimer Top-Fechterin siegte im Florett vor Imeri und bezwang im Degenfinale der Kategorie B/C Diana Bökenhauer (TUS Makkabi Rostock).

Im Damendegen Katergorie A setzte sich Imeri vor Nachwuchstalent Bianca Penkwitz (TG Würzburg) durch und holte ihren zweiten Sieg.

Aus Esslinger Sicht lief der Wettkampf nicht nur organisatorisch positiv. Nach dem Gewinn der drei Silbermedaillen und ansprechenden weiteren Platzierungen zeigte sich Cheftrainer Sebastian Bezem zufrieden mit dem Abschneiden seiner drei Athleten. Unterstützt wurden die Esslinger in der Vorbereitung und während der Meisterschaften von Andreas Malik und dem Team der „Aktivpraxis Malik“.

DM Rolli 2012DM Rolli 2012DM Rolli 2012

DM Rolli 2012DM Rolli 2012

 

Ergebnisse - Deutsche Meisterschaften Rollstuhlfechten


Florett Jugend
1. Alexander Hümmer (TG Würzburg)
2. Konstantin Burke (TUS Makkabi Rostock)
3. Bianca Penkwitz (TG Würzburg)

Damenflorett Kat. A/B
1. Simone Briese-Baetke (FC Tauberbischofsheim)
2. Zarife Imeri (TUS Makkabi Rostock)
3. Bianca Penkwitz (TG Würzburg)

Herrenflorett Kat. A/B
1. Alexander Hümmer (TG Würzburg)
2. Dimitrij Rout (SV 1845 Esslingen)
3. Steffen Nordmann (TUS Makkabi Rostock)
... 6. Steffen Weigl (SV 1845 Esslingen)

Damensäbel Kat. A/B
1. Zarife Imeri (TUS Makkabi Rostock)
2. Diana Bökenhauer (TUS Makkabi Rostock)

Herrensäbel Kat. A

1. Steffen Nordmann (TUS Makkabi Rostock)
2. Dimitrij Rout (SV 1845 Esslingen)
3. Konstantin Burke (TUS Makkabi Rostock)

Herrensäbel Kat. B
1. Christopher Maschke (TUS Makkabi Rostock)
2. Marcel Kluth (TUS Makkabi Rostock)
3. Carl Gebhardt (FC Greifswald)

Damendegen Kat. A

1. Zarife Imeri (TUS Makkabi Rostock)
2. Bianca Penkwitz (TG Würzburg)
3. Katja Lüke (FC Kassel)

Damendegen Kat. B/C
1. Simone Briese-Baetke (FC Tauberbischofsheim)
2. Diana Bökenhauer (TUS Makkabi Rostock)
3. Simone Hustig (PSV Karlsruhe)

Herrendegen Kat. A
1. Steffen Nordmann (TUS Makkabi Rostock)
2. Dimitrij Rout (SV 1845 Esslingen)
3. Alexander Hümmer (TG Würzburg)
... 7. Andreas Vierig (SV 1845 Esslingen)
8. Steffen Weigl (SV 1845 Esslingen)

Herrendegen Kat. B/C

1. Christopher Maschke (TUS Makkabi Rostock)
2. Marcel Kluth (TUS Makkabi Rostock)
3. Carl Gebhardt (FC Greifswald)

Termine

Unser Training findet in der Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion in Esslingen-Weil statt.

Trainingstage: Dienstag und Donnerstag.

ANFÄNGERKURS
Der nächste Anfängerkurs beginnt nach den Faschingsferien 
ab 25. Februar 2021 (donnerstags)
Ort: Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion (Weilstraße 201, 73733 Esslingen).
Damit wir besser planen können, meldet euch bitte vorher per Mail bei Alica Ebinger an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vergesst nicht Eure Sportsachen mitzubringen (Sportschuhe, Sportkleidung)!
Wir freuen uns auf Euch !!!