Andreas Vierig verpasst knapp DM-Medaille

DM Rolli 2014ERFURT - Bei den Deutschen Meisterschaften der Rollstuhlfechter am 5. und 6. April in Erfurt verpasste Andreas Vierig von der SV 1845 Esslingen eine Medaille nur knapp.

Der Esslinger Rollstuhlfechter startete mit Degen und Säbel in der Kategorie B und zeigte ansprechende Leistungen. In der Degenkonkurrenz konnte sich der SV-Athlet leider nicht bis nach vorne durchkämpfen und belegte im Endklassement noch den siebten Platz, Sieger wurde der junge Böblinger Maurice Schmidt.

Etwas besser verlief es für Vierig im Säbelwettbewerb. Nach einer guten Setzrunde unterlag der von Yuliya Aseyeva trainierte Esslinger in der Direktausscheidung dem früheren Paralympics-Sieger Uwe Bartmann (Jena Caputs) und schrammte mit Rang vier nur knapp an einer Medaille vorbei. Den Säbeltitel sicherte sich hier Balwinder Cheema (Maccabi Rostock).




Termine

Unser Training findet in der Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion in Esslingen-Weil statt.

Trainingstage: Dienstag und Donnerstag.

ANFÄNGERKURS
Der nächste Anfängerkurs beginnt nach den Faschingsferien 
ab 25. Februar 2021 (donnerstags)
Ort: Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion (Weilstraße 201, 73733 Esslingen).
Damit wir besser planen können, meldet euch bitte vorher per Mail bei Alica Ebinger an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vergesst nicht Eure Sportsachen mitzubringen (Sportschuhe, Sportkleidung)!
Wir freuen uns auf Euch !!!