Bronzemedaille für Andreas Vierig bei der Rollstuhlfecht-DM

Andreas Vierig

GREIFSWALD – Greifswald war am 30. und 31. Mai Ausrichter für die Deutschen Meisterschaften der Rollstuhlfechter. Von der Fechtabteilung der SV 1845 Esslingen ging mit Andreas Vierig lediglich ein SV-Athlet auf die Planche. Der Esslinger startete mit Säbel und Degen in der Kategorie B und durfte sich am Ende über die Bronzemedaille in der Säbelkonkurrenz freuen.

Nach den Setzrunden im Säbel stand Vierig auf Rang drei gesetzt in der Direktausscheidung. Im Halbfinalgefecht unterlag der SV-Athlet gegen Marcel Kluth (TUS Maccabi Rostock) mit 9:15, freute sich aber dennoch über den dritten Platz. Den Titel sicherte sich der Rostocker Balwinder Cheema.

Vierig ging auch mit dem Degen an den Start. Auf vier gesetzt traf der Esslinger im Halbfinale auf den Rostocker Cheema und unterlag mit 5:15. Im abschließenden Gefecht um Bronze unterlag Vierig dem Berliner Hol¬ger Kratzat 9:15 und musste sich mit Platz vier begnügen.

Termine

Unser Training findet in der Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion in Esslingen-Weil statt.

Trainingstage: Dienstag und Donnerstag.

ANFÄNGERKURS
Der nächste Anfängerkurs beginnt nach den Faschingsferien 
ab 25. Februar 2021 (donnerstags)
Ort: Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion (Weilstraße 201, 73733 Esslingen).
Damit wir besser planen können, meldet euch bitte vorher per Mail bei Alica Ebinger an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vergesst nicht Eure Sportsachen mitzubringen (Sportschuhe, Sportkleidung)!
Wir freuen uns auf Euch !!!