Gute Ergebnisse für SV-Fechter in Frankreich 

SARREBOURG - Bei der "Challenge Sarrebourg" gingen am 13. und 14. Juni mit Robert Mitschang und Udo Ziegler zwei Fechter der SV 1845 Esslingen im starken Teilnehmerfeld aus neun Nationen auf die Planche.

Die beiden Esslinger erzielten bei diesem französichen Ranglistenturnier der Rollstuhlfechter recht gute Ergebnisse. Die Besonderheit bei diesem offenen und integrativ ausgetragenen Turnier ist, dass alle Teilnehmer ihre Gefechte im Rollstuhl bestreiten.

Mit dem Degen konnte sich Mitschang nach einer starken Setzrunde auf Rang neun platzieren. In der Direktausscheidung kämpfte sich der Esslinger nach vorne, musste sich aber im Achtelfinale dem Polen Arkadiusz Garbascz 12:15 geschlagen geben und wurde Zwölfter. Den Sieg holte sich der Weltranglisten-Zweite, Romain Noble aus Frankreich.

SV-Fechter Ziegler startete in der Säbelkonkurrenz. Nach einer guten Setzrunde auf Rang neun platziert war für den SV-Athleten ebenfalls im Achtelfinale Endstation. Ziegler unterlag auch dem Polen Garbascz mit 11:15 und wurde Neunter. Sieger mit dem Säbel wurde die Nummer zwei der Weltrangliste, der Ukrainer Andrij Demchuk.

 

 

Termine

Unser Training findet in der Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion in Esslingen-Weil statt.

Trainingstage: Dienstag und Donnerstag.

ANFÄNGERKURS
Der nächste Anfängerkurs beginnt nach den Faschingsferien 
ab 25. Februar 2021 (donnerstags)
Ort: Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion (Weilstraße 201, 73733 Esslingen).
Damit wir besser planen können, meldet euch bitte vorher per Mail bei Alica Ebinger an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vergesst nicht Eure Sportsachen mitzubringen (Sportschuhe, Sportkleidung)!
Wir freuen uns auf Euch !!!