Felix Schrader mit starker Leistung bei Jugend-WM

Felix SchraderSTADSKANAAL - Im niederländischen Stadskanaal fanden am 8. und 9. Oktober die U17- und U23-Weltmeisterschaften im Rollstuhlfechten statt. Mit von der Partie war mit Felix Schrader von der Fechtabteilung der SV 1845 Esslingen auch ein Esslinger Athlet. Der erst 13-jährige Nachwuchsfechter hatte sich mit Florett und Degen für die Teilnahme an den U17-Wettbewerben qualifiziert.

Mit dem Florett überstand Schrader die Setzrunde mit 2 Siegen und 2 Niederlagen und fand sich auf Rang neun gesetzt in der Direktausscheidung. Im Achtelfinale gegen Abdullah Al-Khaldi aus Kuwait zeigte der SV-Athlet eine starke Leistung, musste sich aber mit 11:15 geschlagen geben. Am Ende belegte Schrader bei seiner ersten WM-Teilnahme einen ausgezeichneten neunten Rang, Florett-Weltmeister wurde Emanuele Lambertini aus Italien. Mit Maurice Schmidt (Böblingen), Adrian Dworak (Köln) und Nils Neumann (Reutlingen) gingen drei weitere Deutsche an den Start und kamen auf die Plätze fünf, dreizehn und fünfzehn.

Auch mit dem Degen zeigte das Esslinger Talent eine ansprechende Leistung und stand nach der Setzrunde mit 3 Siegen und 3 Niederlagen auf Rang acht gesetzt im Achtelfinale. Hier bezwang Schrader den Schweizer Frederico De Oliveira klar mit 15:6. Im Viertelfinale musste der Esslinger gegen die Nummer eins, Evdokimova aus Russland auf die Planche, unterlag hier jedoch deutlich und durfte sich am Ende dennoch über einen ausgezeichneten achten Rang freuen. Den Degensieg erkämpfte sich erneut der Italiener Lambertini. Der deutsche Titelverteidiger Schmidt holte sich dieses Mal Bronze, die beiden weiteren deutschen Teilnehmer Neumann und Dworak kamen im Endklassement auf die Plätze elf und vierzehn.

"Felix hat eine Steigerung seiner bisherigen Leistungen gezeigt und lässt für die Zukunft hoffen" zeigte sich Nachwuchs-Bundestrainer Gavrila Spiridon äußerst zufrieden mit den Resultaten seines jüngsten Schützlings.

Felix SchraderFelix SchraderFelix Schrader

Termine

Unser Training findet in der Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion in Esslingen-Weil statt.

Trainingstage: Dienstag und Donnerstag.

ANFÄNGERKURS
Der nächste Anfängerkurs beginnt nach den Faschingsferien 
ab 25. Februar 2021 (donnerstags)
Ort: Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion (Weilstraße 201, 73733 Esslingen).
Damit wir besser planen können, meldet euch bitte vorher per Mail bei Alica Ebinger an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vergesst nicht Eure Sportsachen mitzubringen (Sportschuhe, Sportkleidung)!
Wir freuen uns auf Euch !!!