Felix Schrader gewinnt Landestitel in Esslingen

ESSLINGEN - In diesem Jahr trug die Fechtabteilung der SV 1845 Esslingen die baden-württembergischen Meisterschaften im Rollstuhlfechten am 23. Juni aus. Am Start war mit Felix Schrader auch ein Esslinger Rollstuhlfechter, der mit dem Gewinn von einer Gold- und drei Silbermedaillen zu glänzen wusste.

Bei der U23-Landesmeisterschaft startete das junge Esslinger Talent mit Florett und Degen. Schrader musste sich in der Florett-Konkurrenz dem favorisierten Maurice Schmidt (SV Böblingen) am Ende im Kampf um die Meisterschaft klar geschlagen geben und gewann Silber. Mit dem Degen gelang Schrader jedoch in der Altersklasse U23 der Sprung ganz nach oben aufs Podest. Im Finale siegte Schrader klar mit 15:7 gegen Nils Neumann (TSG Reutlingen) und freute sich über den Titelgewinn.

Der Esslinger ging als insgesamt jüngster Athlet auch noch bei den Männern mit Florett und Degen an den Start. Schrader kämpfte sich über Setzrunde und Direktausscheidung nach vorne bis in die Finalkämpfe. Hier war sein Gegner wiederum der Böblinger Schmidt. Leider war der Nationalfechter dieses Mal noch eine Nummer zu groß und das SV-Nachwuchstalent musste sich mit zwei weiteren Vizemeisterschaften zufrieden geben.

"Felix hat heute im Rahmen seiner Möglichkeiten gefochten und gute Leistungen gezeigt, das lässt für die kommenden Turniere hoffen", resümierte seine Trainerin Ira Ziegler und blickt hoffnungsvoll in Richtung der U17- und U23-Weltmeisterschaften, die in zwei Wochen in Warschau stattfinden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine

Unser Training findet ab 2. Oktober 2018 wieder in der Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion in Esslingen-Weil statt.

Trainingstage: Dienstag und Donnerstag (anstelle bisher Mittwoch) zu den üblichen Zeiten.

ANFÄNGERKURS
Der nächste Anfängerkurs beginnt am Donnerstag, 18. Oktober 2018.
Ort: Sporthalle im Eberhard-Bauer,Stadion (Weilstraße 201, 73733 Esslingen).
Damit wir besser planen können, meldet euch bitte vorher per Mail bei unserem Sportwart Eberhard Trautwein an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Vergesst nicht Eure Sportsachen mitzubringen (Sportschuhe, Sportkleidung)!
Wir freuen uns auf Euch !!!