Svenja Wagner verteidigt Titel in Einbeck

DM Friesenkampf Einbeck

EINBECK - Im Rahmen der Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am 15. und 16. September in Einbeck wurden auch die nationalen Titelkämpfe im Friesenkampf ausgetragen, ein Fünfkampf bestehend aus den Disziplinen Luftgewehrschießen, Kugelstoßen, Laufen, Schwimmen und Fechten. Für diese Wettkämpfe hatten sich von der Fechtabteilung der SV 1845 Esslingen gleich sieben Teilnehmer qualifiziert. Am Ende der Wettkämpfe kehrten die Esslinger Friesenkämpfer mit einer Goldmedaillen und weiteren vorderen Platzierungen aus Niedersachsen zurück.
Die Esslingerin Svenja Wagner landete bei den Frauen 40 den großen Coup und verteidigte ihren Titel vom vergangenen Jahr: mit 47,35 Punkten erkämpfte sich die SV-Athletin nach einem sehr guten Wettkampf verdient Platz eins und verwies Anja Henke-Schmidt (Duisburg, 43,30 Punkte) auf den Silberrang.
Der Esslinger Jörn Ziegler startete in der Jugend 18/19 und verpasste am Ende eine Medaille nur knapp. Mit 47,41 Punkten wurde der SV-Athlet Vierter, den Meistertitel sicherte sich Yannic Asgeirsson (TSG Rohrbach, 52,49 Punkte).
Ebenfalls Platz vier erkämpfte sich Verena Berndt bei den Frauen mit 42,24 Punkten. Der SV-Fechterin fehlten am Ende nur 0,9 Punkte auf Edelmetall, Siegerin wurde Vera Oettinger (TS Göppingen) mit 56,06 Punkten.
SV-Athlet Robert Mitschang startete bei den Männern 20 und belegte mit 46,68 Punkten einen ausgezeichneten fünften Platz. Den Sieg sicherte sich Lokalmatador Philipp Schlüter (Einbecker SV) mit 56,04 Punkten.
Mit 45,71 Punkten und Rang fünf musste sich SV-Fechter Udo Ziegler bei den Männern 40 begnügen und scheiterte knapp am Podest. Der Esslinger Peter Barth belegte hier mit 34,36 Punkten noch Rang neun, Sieger wurde Günter Böhringer (MTV Aalen, 48,27 Punkte).
Bei den Männern 50 startete mit Dieter Mangold ein weiterer Esslinger Athlet und erkämpfte sich Rang fünf mit 36,91 Punkten, Sieger wurde Matthias Dahlem (Duisburger FK, 53,10 Punkte).

Termine

Die Fechtabteilung
der SV 1845 Esslingen e.V. ist
Talentstützpunkt Florett
für Baden-Württemberg (2021-2024)

Finale Deutschlandpokal
am 22. Juni 2024
alle Waffen
- Ausschreibung 

1. Stäffele-Turnier
am 23. Juni 2024 
Degen/ Epee Senior
- Ausschreibung / Invitation

Unser Training findet in der Sporthalle im Sportpark Weil statt.

Trainingstage: DienstagDonnerstag und Freitag

ANFÄNGERKURS
Der nächste Anfängerkurs beginnt nach den Sommerferien: 
TBD (donnerstags)
Ort: Sporthalle im Sportpark Weil (Weilstraße 201, 73733 Esslingen).
Damit wir besser planen können, meldet euch bitte vorher per Mail bei Alica Ebinger an:
Vergesst nicht Eure Sportsachen mitzubringen (Sportschuhe, Sportkleidung)!
Wir freuen uns auf Euch !!!

TURNIER-KALENDER
Übersicht über Turniere im kommenden Jahr.
- alle Altersklassen
- U9
- U11
- U13
- U15
- U17
- U20
- U23
- Senioren
- Veteranen

- Rollstuhlfechten